Chorleiter Jay Hatch

Der amerikanische Musiker J Hatch ist als Pianist und Komponist/Arrangeur seit über 20 Jahren in der professionellen Jazzszene aktiv, anfänglich auch als Schlagzeuger. Er hat einen Bachelor of Music (Auburn University) und einen Master in Jazz-Komposition (University of South Carolina).

Seine frühen Jahre verbrachte er an der Ostküste von Amerika und auf den Flußdampfern von New Orleans, wo er über die Jahre seine Fähigkeiten als Solopianist, Begleiter, Studiomusiker und Arrangeur verfeinerte und intensiv in die Welt des Blues und der Jazzmusik eintauchte. Seit 1998 lebt er in Europa.

Aktuell spielt der vielseitige Musiker neben seinen Solo-Auftritten u.a. in den Ensembles „Apropos Jazz” und dem „J Hatch-Trio“ (CD: Burmingham Sessions)

Er ist als Workshopdozent gefragt und seine originellen Kompositionen und Arrangements für Chor, Big Band, kleine Ensembles und Solo-Künstler werden von zahlreichen Universitäten sowie professionellen- und Amateur-Gruppen in den Vereinigten Staaten und Europa aufgeführt.

Jay Hatch wohnt in Idstein und ist der neue Chorleiter des Vocal Ensemble Le Courage.